Programm

Information:

Das nächste Military Tattoo mit ca. 450 international anerkannten Teilnehmern ist an einem neuen, noch attraktiveren Standort in Planung. Mit dem "neuen" Military Tattoo möchten wir allen Liebhabern und Kennern international, hochkarätiger Tattoo Veranstaltungen, noch mehr Programm Highlights und musikalischen Erlebniswert bieten. Alle wichtigen Details zum nächsten Military Tattoo und des Termins werden wir demnächst hier auf dieser Website veröffentlichen. Bitte beachten Sie auch die nachfolgenden informationen und Hinweise.

  • Video 2009 - Eröffnungszeremonie Military Tattoo Fulda

Musikalische Leitung:
Oberstleutnant Scheibling, Zentrum Militärmusik der Bundeswehr Bonn
Bagpipe Solist:
Capt. (Ret'd) Stuart D. Samson MBE (Member British Empire)
Bagpipe Ensemble:
The Lothian and Borders Police, Edinburgh (Grade 1 Höchststufe)
The 4th Scots The Highlanders - Royal Regiment of Scotland (Grade 2 Oberstufe)
Eröffnungsensemble der Militärorchester:
Swiss Army, Royal Swedish Navy, Prince of Wales's

Wichtiger Hinweis:

Wir sind nicht Veranstalter des Events unter dem Namen "Schottische Musikparade". Wir distanzieren uns von der Werbung der Inszenierung. Die Werbefotos zeigen u.a. Aufnahmen des Royal Edinburgh Military Tattoo.

Die hier abgebildeten militärischen Massed Pipes and Drums treten in dieser Formation mit ca. 220 Musikern und Militärorchestern nur am Royal Edinburgh Military Tattoo und den international bekannten und akkreditierten Tattoo Events an.

Wichtige Merkmale für akkreditierte Tattoo Events und offizielle Militärmusikveranstaltungen; hier werden die internationalen weltklasse Formationen mit Namen und militärischem Status aufgeführt. Status Quo ist auch die Nennung der musikalischen Direktoren mit militärischem Status.

Zur Information stehen die Websites der jeweiligen Veranstalter zur Verfügung. Nutzen Sie die Möglichkeiten und vergleichen Sie. Wir sind deshalb auch nicht in anderen Tournee Veranstaltungen wie z.B. unter den Namen Bundesmusikparade oder Musikparade involviert.

Zum Vergleich: Military Tattoo Fulda 2009 im ESPERANTO Fulda mit ca. 450 Teilnehmern - Tickets 1. Kategorie 48,00 EUR. Das neue Berlin Tattoo der Bundeswehr in der O2 World Arena mit mehr als 700 Teilnehmern - Tickets 1. Kategorie 59,00 EUR. Leitung Berlin Tattoo der Bundeswehr; Oberst Dr. Michael Schramm, Leiter Zentrum Militärmusik der Bundeswehr. Direktor internationale und militärische Massed Pipes and Drums, Capt. (Ret'd) Stuart D. Samson MBE, ehem. Edinburgh Military Tattoo.

Premium Tattoo Events und Militärmusikfestivals in Deutschland:

  • - Berlin Tattoo der Bundeswehr
  • - Military Tattoo (Fulda)
  • - Militärmusikfestival Bayern, Garmisch-Partenkirchen
  • - Musikschau der Nationen Bremen
  • - Natomusikfestival Kaiserslautern,
  • - Natomusikfestival Mönchengladbach

Military Tattoo in Fulda

Die Erfolgstory dieser deutschlandweit einzigartigen britischen Militärmusik-Veranstaltung setzt sich unaufhörlich fort. Etwa 30.000 begeisterte Zuschauer aus dem gesamten Bundesgebiet und den europäischen Nachbarländern, haben bereits das internationale Military Tattoo in Fulda erleben können.

Nach Vorbild des Royal Edinburgh Military Tattoo hat sich diese Premium Hallenveranstaltung im Reigen der internationalen British Tattoo Events europaweit einen hervorragenden Namen gemacht.Zum Kreis der internationalen Ensembles und Künstler zählen deshalb Teilnehmer der weltbekannten Tattoo Veranstaltungen wie dem Royal Edinburgh Military Tattoo, dem Royal Nova Scotia International Tattoo Halifax und dem befreundeten Basel Tattoo.

Sie erleben eine internationale britische Militärmusikshow der Extraklasse auf Weltniveau. Ein absolutes Muss für alle Liebhaber der schottischen Musik und royaler Tradition. Professionalität, musikalische Qualität auf höchstem Niveau sowie die künstlerische Inszenierung und natürlich die hochkarätigen Teilnehmer aus bis zu 9 Nationen, sind Garanten für den Erfolg dieser in Deutschland einzigartigen Britisch Tattoo Veranstaltung. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in die Welt der Royals, Clans, Highlands und new Traditions. Sie erwartet ein atemberaubendes, emotionales Musikprogramm der Extraklasse mit vielen schottischen Highlights wie die Massed Pipes and Drums, Original Scottish Highland Dancers, internationale Militärorchester der Spitzenklasse sowie außergewöhnliche Special Acts auf internationalem Niveau.

Zweistündiges Tattoo Programm

  • Opening Ceremony
  • Historische Zeitreise
  • Massed Pipes and Drums (vereinte Dudelsackformation)
  • Formations-Shows der teilnehmenden Ensembles
  • Großes Tattoo-Finale aller Teilnehmer
  • Schottischer Zapfenstreich & Lone Piper

Ursprung des Tattoos

Erstmals 1596 als „Zapfenstreich“ erwähnt, leitet sich der englische Begriff „Tattoo“ vom niederländischen „Taptoe“ ab. Es bedeutet „Hahn zu“ – die Aufforderung an die Soldaten, die Spelunken zu verlassen und die Quartiere aufzusuchen. Hierbei strichen die Wachen mit ihren Säbeln über die Zapfen der Bierfässer und befahlen: „Do de tap toe“. Daraus entwickelte sich über die vergangenen Jahrhunderte die Zeremonie des „militärischen Zapfenstreich“, dem heutigen „Military Tattoo“.